Tuesday , October 24 2017
Home / Travel / Tag 15 Auf See zwischen Seydisfjrdur und Hirtshals

Tag 15 Auf See zwischen Seydisfjrdur und Hirtshals

Advertisement

Published: June 16th 2017

Edit Blog Post


Gestern Abend habe ich auf Wunsch meines Vaters noch ein paar Fotos vom Schiff gemacht. Sie sind im heutigen Post enthalten. Allerdings habe ich in der Nacht schlecht geschlafen. Ich war sogar noch wach, als wir um etwa 02:00 oder 03:00 auf den Färöer Halt machten. Evtl. hätte ich Fotos vom nordischen Sonnenuntergang machen können, wenn ich nicht so müde gewesen wäre. Dafür war dann wenigstens heute tagsüber das Wetter schön sonnig. Das habe ich schon um 09:30 beim Frühstück gesehen. Danach habe ich mich vor allem in der Kabine ausgeruht. Nach den letzten Tagen mit dem ganzen Sightseeing war das auch mal notwendig. Erst zum Kaffee bin ich wieder in die Cafeteria. Kurz danach sind wir wieder an den Shetland-Inseln vorbei gefahren, was ich von Deck aus beobachtete. Diesmal sind wir nördlich vorbei während wir auf der Hinfahrt südlich passiert haben. Ich habe mir auch noch ein Ersatz-Ladegerät für meine Zahnbürste im Internet bestellt und gleich noch den neuen Reiseführer von Lonely Planet für Rumänien und Bulgarien. Meine mittelfristige Reiseplanung sieht vor, die beiden Länder 2018 und 2019 auf den Wegen von oder nach Ukraine bzw. Türkei zu besuchen. Das letzte und einzige Mal war ich dort ja 1994. Ich

bin auch froh, dass ich ein Ladegerät gefunden habe, was eigentlich passen müsste. Das erspart den Kauf einer neuen Zahnbürste und damit Kosten. Jetzt gegen Ende der Reise kann ich auch noch Bilanz ziehen und muss sagen, dass die Reise mit den älteren Mitreisenden gar nicht so schlecht war. Auch wenn eine Individualreise mit Autoanmietung absolut möglich gewesen wäre, wobei ich die Preise für Mietwagen auf Island im Moment nicht kenne. Aber ich freue mich auch wieder auf eine längere Zeit zuhause. Im Zeitraum 22. Mai bis 23. Juni war ich dann keine 24 Stunden am Stück in München. Immerhin habe ich den Island-Urlaub aber gut gelegt und dank zwei Feiertage nur 9 Tage Urlaub dafür benötigt.


Advertisement

Tot: 0.05s; Tpl: 0.025s; cc: 12; qc: 29; dbt: 0.0096s; 1; m:saturn w:www (104.131.125.221); sld: 3; ; mem: 1.4mb

About travela

Check Also

RENNES ‘ DE KARA DZ…

Advertisement Published: June 23rd 2017 Edit Blog Post kampımız Geo: 48.1118, -1.68026 GÜN 34 GÜNLERDEN …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *